Mo-Fr 8:00-18:30 Uhr
Sa 8:00-12:00 Uhr
Dresdner Str. 24 | 01156 Dresden
 (0351) 45 27 990
Mo-Fr 8:00-19:00 Uhr
Sa 8:00-16:00 Uhr
Niederauer Straße 43 | 01662 Meißen
 (03521) 72 030
Blutdruck
 
Blutdruck
 

Die Blutdruckmessung liefert schnell Hinweise darüber, wie Herz und Kreislauf funktionieren. Liegt Ihr Blutdruck im Normbereich?

Man geht davon aus, dass in Deutschland acht bis elf Millionen Menschen einen zu hohen Bludruck haben. Viele Betroffene wissen jedoch nichts von ihrem Problem. Bluthochdruck (Hypertonie) verursacht keine Beschwerden, so lange er nicht auf akut gefährliche Werte ansteigt. Für den Blutdruck werden zwei Werte gemessen: Ein oberer (systolischer) Wert zeigt den Druck beim Pumpen des Herzens an. Der untere (diastolische) Wert beschreibt die Entspannungsphase. Je nach Alter sollten bestimmte Grenzen nicht überschritten werden:

  1. bis 30 Jahre etwa 120/80 mmHg
  2. zwischen 30 und 60 Jahren etwa 130/85 mmHg
  3. über 60 Jahre etwa 140/90 mmHg
  4. Vielen Patienten ist es zu aufwendig, zur Blutdruckmessung jedes Mal zum Arzt zu gehen. Wir bieten Ihnen den Service gegen eine Schutzgebühr von 50 Cent an. Gemessen wird in entspannter Atmosphäre durch geschultes Personal, das Ihnen die Beudeutung Ihrer Werte erklären und Ihnen Tipps zur positiven Beeinflussung Ihres Blutdurcks geben kann. Gegebenenfalls erhalten Sie den Rat, einen Arzt zur Überprüfung und Behandlung Ihres Blutdrucks aufzusuchen.